Our dear friend Rike and her boyfriend Hannes visited us in the countryside this weekend. We haven’t seen each other since ages and it was such a wonderful day! It was the perfect autumn weather – super sunny and warm and all the leaves on the trees were shining bright in all their colors. After some cozy hours of talking with coffee, bread and cheese┬áwe decided to take a little walk in the village and to photograph this delicious gluten-free pear-walnut cake that Nora baked in the morning. If you follow us since a long time you might even remember this spot. Four years ago, we photographed a delicious gluten-free fig cake in the same alley (here you can see the old post). Since then we always wanted to come back to this magical spot, which is so close to our house. This year we finally made it and it was so much fun! The light was complety different this time and we really enjoyed to capture this sunny mood. We all loved Nora’s gluten-free pear-walnut cake and it was no suprise that there was no piece left at the end of the day ­čÖé We hope you guys enjoy this cake too – it’s the perfect autumn treat for sure.

Gluten-free Pear Walnut Cake
Autumn Mood
Gluten-free Pear Walnut Cake
Gluten-free Pear Walnut Cake
Autumn Mood

Gluten-Free Pear Walnut Cake

Ingredients

  • 3 pears (ripe, but not too soft)
  • 150g soft butter
  • 160g sugar (we mixed 70g coconut sugar with 90g white sugar)
  • 125g ground walnuts (we ground the walnuts with a our immersion blender)
  • 120g rice flour
  • 1,5 tsp organic baking powder
  • 3 eggs
  • 1-2 tsp ground cardamom (the amount depends on the intensity of your cardamom)
  • 1/2 tsp ground vanilla (or 1 vanilla bean)
  • 1 pinch of salt
  • 1 tbsp powdered sugar

Preheat the oven to 180┬░C/360┬░F top-bottom heat. Grease and flour a loaf pan (the best is to use a loaf pan, which you can open; otherwise you can be just a bit careful, when you remove the cake after baking or you can line your loaf pan with baking paper and pull the cake out of the loaf pan together with the baking paper – then you should grease the loaf pan as well, because the baking paper sticks to the butter).
Beat the soft butter together with the sugar, salt and vanilla for 3-4 minutes with your hand mixer. Then beat in one egg after the other. Blend the rice flour, baking powder and cardamom in a separate bowl and mix into the butter-egg-mix. In the end stir in the ground walnuts and fill the gluten-free walnut-batter evenly into the loaf pan. Rinse the pears, pat dry with a bit kitchen paper and arrange them on the gluten-free walnut batter, then press them inside the batter. Now bake the gluten-free pear-walnut-cake for 55 minutes – if the top is getting too brown after 45 minutes just place a piece of tinfoil on top for the remaining baking time. Afterwards leave the cake to cool down for 30 minutes, then remove from the loaf pan and leave to cool down a bit longer. Before serving dust the gluten-free pear-walnut-cake with powdered sugar.

Gluten-free Pear Walnut Cake

German Translation

Was f├╝r ein herrliches Herbstwochenende das war! Unsere gute Freundin Rike hat uns gemeinsam mit ihrem Freund Hannes auf dem Land besucht und wir haben uns sehr gefreut uns seit einer Ewigkeit endlich wiedergesehen zu haben! Es war wirklich das perfekte Herbstwetter – wunderbar sonning und die Bl├Ątter an den B├Ąumen haben in Ihren sch├Ânsten Farben gestrahlt. Nach dem wir den halben Tag bei Kaffee, K├Ąse und Brot geplaudert haben, sind wir durchs Dorf spaziert und haben anschlie├čend eine k├Âstlichen glutenfreien Birnen-Walnuss Kuchen fotografiert, den Nora morgens gebacken hat. Wer uns schon seit langem folgt, erkennt vielleicht sogar die Location wieder. Vor vier Jahren haben wir bereits diesen Post┬áin der traumhaften Alle├ę fotografiert und wollten seit dem schon immer mal wieder ein neues Rezept dort fotografieren. Dieses Jahr haben wir es endlich geschafft und waren wieder total begeistert von der zauberhaften Herbststimmung. Das Licht war diesmal ganz anders und wir haben es sehr genossen die sch├Ânen Sonnenstrahlen durchs Herbstlaub scheinen zu sehen. Wir waren alle total begeistert von Nora’s glutenfreien Birnen-Walnuss Kuchen und es war keine ├ťberraschung das am Abend nicht ein einziges St├╝ck ├╝brig war ­čÖé
Wir hoffen Ihr lasst Euch den Kuchen auch gut schmecken – er ist ganz bestimmt der perfekte Herbst-Leckerbissen!

Gluten-free Pear Walnut Cake
Gluten-free Pear Walnut Cake
Gluten-free Pear Walnut Cake
Dreamy Autumn Table Setting
Gluten-free Pear Walnut Cake
Gluten-free Pear Walnut Cake
Autumn Vibes

Glutenfreier Birnen-Walnu├č-Kuchen

Zutaten

  • 3 Birnen (reif, aber nicht zu weich)
  • 150g weiche Butter
  • 160g Zucker (wir haben 70g Kokosbl├╝tenzucker und 90g wei├čen Zucker gemischt)
  • 125g gemahlene Waln├╝sse (wir haben die Walnu├čkerne mit einem P├╝rierstab zerkleinert/gemahlen)
  • 120g Vollkorn-Reismehl
  • 1,5 TL Weinsteinbackpulver
  • 3 Eier
  • 1-2 TL gemahlener Kardamom (je nach Intensit├Ąt des jeweiligen Kardamoms)
  • 1/2 TL gemahlene Vanille (oder 1 Vanilleschote)
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Puderzucker

Den Ofen auf 180┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform fetten und mehlen (am besten eine Kastenform verwenden, die sich ├Âffnen l├Ąsst; oder vorsichtig beim Herausnehmen des Kuchen nach dem Backen sein; wer will, kann die Kastenform auch mit einem St├╝ck Backpapier auslegen, soda├č man den Kuchen nach dem Backen samt Backpapier herausheben kann – daf├╝r die Form vorher mit Butter einfetten, so bleibt das Backpapier besser haftet).
F├╝r den glutenfreien Teig die weiche Butter zusammen mit dem Zucker, Salz und der Vanille 3-4 Minuten mit einem Handmixer aufschlagen, dann ein Ei nach dem anderen unterschlagen. Das Reismehl, das Backpulver und den Kardamom in einer Sch├╝ssel vermischen und unter die Buttermischung r├╝hren. Zum Schlu├č die gemahlenen Waln├╝sse unterr├╝hren. Den glutenfreien Walnu├č-Teig gleichm├Ą├čig in der Kastenform verteilen. Die Birnen waschen, abtupfen und alle nebeneinander auf den Teig setzen, dann eine nach der anderen hineindr├╝cken. Anschlie├čend den glutenfreien Birnen-Walnu├č-Kuchen f├╝r 55 Minuten backen – nach 45 Minuten Backzeit evt. ein St├╝ck Alufolie ├╝ber den Kuchen legen, falls er schon sehr gebr├Ąunt ist. Nach der Backzeit den Kuchen 30 Minuten abk├╝hlen lassen, dann aus der Form l├Âsen und noch etwas l├Ąnger abk├╝hlen lassen. Kurz vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestreuen.

Gluten-free Pear Walnut Cake
Autumn Cake Recipes