Sorry for the long absence here on the blog. It’s been some very crazy and hectic weeks, with many productions for clients but now we are back and have many new delicious recipes for you! When we’ve been photographing this delicious gluten-free strawberry-raspberry cake it was such a lovely afternoon in the garden, one of the first warm spring days. The plum trees were in full bloom, the sun was shining through the campagne glasses and we so enjoyed a calm moment with our dear friends Rahel, Lea and Anita after the photoshoot. Everyone was amazed by the gluten-free strawberry-raspberry cake that Nora baked and we almost finished this little beauty in one afternoon ­čÖé Now that the strawberries are in full season it’s the perfect timing to bake this cake, but of course you can also always use frozen berries. We hope you guys enjoy it as much as we did!

glutenfree berry cake
glutenfree berry cake
glutenfree berry cake
glutenfree berry cake

Gluten-free Strawberry-Raspberry-Cake with Sparkling Wine

Ingredients for a 15-18cm springform pan

Tip: If you can not tolerate or do not like sparkling wine, you can simply replace the sparkling wine with cow’s milk or vegetable milk.

Gluten-free batter with raspberries

  • 200g rice flour
  • 150g sugar
  • 100g butter
  • 4 eggs (size M)
  • 150ml sparkling wine (dry)
  • 150g frozen raspberries
  • 2 tsp organic baking baking powder
  • 1 pinch of vanilla
  • 1 pinch of salt

Cream layer

  • 200g whipping cream
  • 100g mascarpone
  • 150g strawberry or raspberry jam
  • 1 pinch of vanilla
  • 100ml sparkling wine (dry)
  • 6g Agar Agar (vegetable gelling agent, 6g of our manufacturer are enough for 500ml liquid)

Buttercream

  • 250g soft butter
  • 450g powdered sugar
  • red food coloring

Topping

  • 10 strawberries
  • 10 raspberries
  • 1 tbsp dried edible, blossoms

Preheat the oven to 180┬░C/360┬░F top and bottom heat. Grease and dry the springform pan. Melt the butter and allow to cool slightly. Separate the eggs, whip the egg whites for about 30-60 seconds, then gradually add about half of the sugar and continue for another 2 minutes – set aside for a short time. Beat the egg yolks with the remaining sugar, a pinch of salt and vanilla for 20 seconds, then beat in the liquid butter, then add the sparkling wine. In another bowl mix the rice flour and the baking powder and stir this into the liquid mixture. Now fold in the egg whites in several portions under the batter, then fold in the frozen berries. Fill the batter into the springform pan. Bake the gluten-free raspberry dough for 60 minutes and test with a skewer if it is cooked. When the cake is ready, wait 15 minutes before you remove the springform pan. After 1 hour, the cake dough should be cooled enough and you can carefully divide it with a long bread in 3 plates. For the filling, mix the strawberry jam with the mascarpone and the vanilla. Whip the whipping cream and fold it in 2 portions under the mascarpone mixture. Now mix the sparkling wine with the agar agar in a small saucepan and boil for 1 minute to activate the gelling agent. Put the agar agar in a mixing bowl and stir in the strawberry cream in 2 portions. If the strawberry cream is still too soft, simply put it in the refrigerator for a short time until it getting firmer, then spread on 2 cake layers – until 1 cm to the edge. Put the two layers in the fridge for about 60 minutes until the cream is firm enough to put the cake together. Just before that start preparing the buttercream. Beat the soft butter for 1 minute, then stir in the icing sugar gradually (if the powdered sugar is a bit crumbly, sieve it before). If the buttercream is still too firm to spread, just stir in two tablespoons of milk. Now fill the buttercream into an icing bag – if you use icing tips, you should use a 1cm wide icing tip. Put the cake bottoms together and lightly press them together – if you want, you can use 3 wooden skewers to fix the layers. Then generously fill the buttercream into the gaps between the bottoms. After that apply about 3 rings of buttercream from bottom to top around the sides and spread the buttercream all around with a cake spatula or similar. Also spread buttercream on the top and spread it evenly. Now fill the remaining buttercream in 2 bowls – one bowl remains uncolored, in the other one stir some red food coloring, so that a delicate pink develops. Add some irregular spots of the pink butter cream on several places of the side – always from bottom left to top right. Then alternately spread some uncolored buttercream in a few places. Color the remaining pink buttercream now much redder and apply in a few places on the cake. Maybe go over it again with some uncolored buttercream. Finally, decorate the cake with strawberries, raspberries and edible, dried flowers and refrigerate, depending on the weather, until the guests are there.

glutenfree berry cake

German Translation

Heute haben wir ein k├Âstliches Rezept f├╝r diese glutenfreie Beeren-Torte f├╝r Euch! Entschuldigt die lange Rezeptpause hier auf dem Blog – die letzten Wochen waren etwas chaotisch und gef├╝llt von vielen Kundenproduktionen au├čerhalb des Blogs. Aber jetzt sind wir mit einem Schwung k├Âstlicher neuer Rezepte zur├╝ck und freuen uns heute auch endlich das Rezept f├╝r diese k├Âstliche glutenfreie Erdbeer-Himbeer Torte mit Euch zu teilen! Als wir die Torte fotografiert haben, war es herrliches Wetter und so ein sch├Âner Fr├╝hlings-Nachmittag im Garten. Die Pflaumenb├Ąume waren in voller Bl├╝te, die Sonne hat Ihr bezauberdes Licht durch die Champagner-Gl├Ąser scheinen lassen und wir haben es so genossen ganz entspannt mit unseren Freunden Rahel, Lea und Anita nach dem Photoshooting an dieser sch├Ânen Tafel zu sitzen. Alle waren ganz begeistert von der glutenfreien Erdbeer-Himbeer Torte, die Nora gebacken hat, sodass┬áwir ihn fast an einem Nachmittag alle zusammen aufgegessen haben ­čÖé Jetzt wo die Erdbeeren noch Saison haben, ist es das beste Timing den lecken Kuchen zu backen, aber nat├╝rlich k├Ânnt Ihr auch jederzeit Tiefk├╝hlbeeren nehmen. Wir hoffen Ihr lasst es Euch gut schmecken Ihr Lieben!

glutenfree berry cake
glutenfree berry cake
glutenfree berry cake
glutenfree berry cake
glutenfree berry cake
spring flowers

Glutenfreie Erdbeer-Himbeer-Torte mit Sekt

Zutaten f├╝r eine 15-18cm Springform

Tipp: wer keinen Sekt vertr├Ągt oder mag, kann den Sekt einfach durch Kuh-oder Pflanzenmilch ersetzen.

Glutenfreier Teig mit Himbeeren

  • 200g Reismehl
  • 150g Zucker
  • 100g Butter
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 150ml Sekt (trocken)
  • 150g Tk-Himbeeren
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Vanille
  • 1 Prise Salz

Sahne-Schicht

  • 200g Schlagsahne
  • 100g Mascarpone
  • 150g Erdbeer-oder Himbeermarmelade
  • 1 Prise Vanille
  • 100ml Sekt (trocken)
  • 6g Agar Agar (pflanzliches Geliermittel; 6g unseres Herstellers reichen f├╝r 500ml Fl├╝ssigkeit)

Buttercreme

  • 250g weiche Butter
  • 450g Puderzucker
  • rote Lebensmittelfarbe

Topping

  • 10 Erdbeeren
  • 10 Himbeeren
  • 1 EL getrocknete Bl├╝ten

Den Ofen auf 180┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Springform fetten und mehlen. Die Butter schmelzen und etwas abk├╝hlen lassen. Die Eier trennen, Eiwei├č etwa 30-60 Sekunden aufschlagen, dann nach und nach etwa die H├Ąlfte des Zuckers einrieseln lassen und den Eischnee noch 2 Minuten fest aufschlagen – kurz beiseite stellen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker, einer Prise Salz und Vanille 20 Sekunden verschlagen, dann die fl├╝ssige Butter unterschlagen, anschlie├čend den Sekt unterschlagen. In einer anderen Sch├╝ssel das Reismehl und das Weinsteinbackpulver mischen und unter die Sektmischung r├╝hren. Jetzt den Eischnee in mehreren Portionen unter den Teig heben, anschlie├čend die Tk-Beeren unterheben und den Teig dann in die Springform f├╝llen. Den gluten-freien Himbeer-Teig f├╝r 60 Minuten backen und mit einem Holzspie├č testen, ob er gar ist. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, 15 Minuten warten bis man die Springform entfernt. Nach 1 Stunde sollten der Kuchenteig gen├╝gend abgek├╝hlt sein und man kann vorsichtig mit einem langen Brotmesser in 3 B├Âden zerteilt. F├╝r die F├╝llung die Erdbeermarmelade mit dem Mascarpone und der Vanille verr├╝hren. Die Schlagsahne steif schlagen und in 2 Portionen unter die Mascarpone-Mischung heben. Jetzt den Sekt mit dem Agar Agar in einem kleinen Topf verr├╝hren und 1 Minute aufkochen um das Geliermittel zu aktivieren. Das Agar Agar in eine R├╝hrsch├╝ssel f├╝llen und die Erdbeer-Creme in 2 Portionen unterr├╝hren. Wenn die Erdbeer-Creme noch zu weich ist, einfach kurz in den K├╝hlschrank stellen bis sie angezogen ist, dann auf 2 Kuchen-B├Âden verstreichen – am Rand 1 Cm Platz lassen. Die B├Âden f├╝r etwa 60 Minuten in den K├╝hlschrank stellen, bis die Creme fest genug ist, damit man die Torte zusammensetzen kann. Kurz davor die Buttercreme anr├╝hren. Die weiche Butter 1 Minute verschlagen, dann den Puderzucker nach und nach unterr├╝hren (wenn der Puderzucker klumpt, bitte vorher sieben) – wenn die Buttercreme noch zu fest ist zum Verstreichen, einfach ein Zwei Essl├Âffel Milch unterr├╝hren. Die Buttercreme nun in eine Spritzt├╝te f├╝llen – wer Aufs├Ątze verwendet, sollte eine etwa 1cm-Durchmesser Spritzt├╝lle verwenden. Die Tortenb├Âden zusammensetzen und leicht andr├╝cken – wer will, kann 3 Holzspiesse zum Halt durch die 3 B├Âden stechen. Die Buttercreme gro├čz├╝gig in die L├╝cken zwischen die B├Âden spritzen bzw. die L├╝cken auff├╝llen. Dann etwa 3 Ringe Buttercreme von ganz unten bis oben hin auftragen und mit einem Kuchenspatel o.├Ą. ringsherum verstreichen. Auf der Torten-Oberseite ebenfalls Buttercreme auftragen und verstreichen. Nun die restliche Buttercreme in 2 Sch├╝sseln f├╝llen – die eine Sch├╝ssel bleibt weiss, in die andere etwas rote Lebensmittelfarbe einr├╝hren, sodass ein zartes Rosa entsteht. Die Rosa-Buttercreme mit einem Buttermesser o.├Ą. an mehrere Stellen des Kuchens unregelm├Ą├čig verstreichen – immer von links unten nach rechts oben. Dann abwechselnd etwas weisse Buttercreme an ein paar Stellen verstreichen und die Rosa-Buttercreme nun viel r├Âter f├Ąrben und auf ein paar Stellen auf den den Kuchen streichen. Eventuell mit etwas heller Creme wieder dar├╝ber gehen. Zum Schlu├č den Kuchen mit Erdbeeren, Himbeeren und essbaren, getrockneten Bl├╝ten verzieren und je nach Wetter in den K├╝hlschrank stellen, bis die G├Ąste da sind.

glutenfree berry cake
glutenfree berry cake
spring flowers