Since we shared a photo from our latest spring production for our dear client Lovely Linen with you on Instagram, so many wanted to get the recipe for this matcha cake. So here you go ­čÖé It’s tastes like a wonderful spring cake and the matcha is perfectly balancing out the sweetness of the meringue buttercream. We really love to bake with matcha, it’s such a wonderful ingredient. If you are a matcha fan too you should definitely check out this gluten-free matcha swiss roll and this gluten-free matcha coconut tart too. We hope you enjoy the recipe! And how gorgeous is the beautiful rose colored linen from Lovely Linen?! Spring we are so ready for you!!

glutenfree cake
matcha cake
Spring flowers

Gluten-free Matcha Cake with Swiss Meringue-Raspberry Buttercream

Gluten-free Matcha batter (Ingredients for 2 springform pans, each 20cm-├Ş)

250g soft butter
250g sugar
1 pinch of salt
4 eggs (size M/L)
300g gluten-free flour mix ÔÇ×UniversalÔÇť from Bauckhof
2 tsp baking powder
3-4 tsp matcha powder
120ml milk or plant milk

Swiss Meringue Buttercream

6 egg whites, room temperature (size M/L – total approx. 235g)
300g sugar
400g soft butter
1 good pinch of ground vanilla
digital kitchen thermometer
stand mixer

Additionally

220g raspberry jam or cold raspberry puree (depending on how sweet you like it)
white chocolate couverture

Preheat oven to 180┬░C/360┬░F top and bottom heat. Line the bottoms of the springform pans with baking paper, butter and flour the sides. Beat soft butter, sugar and salt for 5 minutes until it is more light and fluffy. Add eggs one by one and beat in for about 20 seconds. Mix gluten-free flour, baking powder and matcha powder in a bowl, then sieve in 3 portions to the butter mixture – always stir in alternately with the milk – use a whisk or silicone spatula. Weigh out the entire batter, halve it and fill every part into each springform pan and smooth out a little. Bake the matcha layers for 35 minutes, then leave to cool completely on a wire rack. Meanwhile prepare the Swiss meringue buttercream. Place the egg whites together with the sugar in a metal bowl over a simmering water bath without the metal bowl touching the water. Stir it with a whisk and heat up to 60┬░C/140┬░F (it is best to use a digital kitchen thermometer). Then beat the mixture in the stand mixer for 10 minutes on medium to high speed, this slowly cools the mixture. Then fold in the softened butter in small pieces at a medium to fast speed and continue beating until an airy buttercream consistency has formed (this can take up to 20 minutes, keep beating, even if the consistency looks strange in between). Finally, beat in the ground vanilla. Weigh out 500g buttercream and fold in the raspberry jam or raspberry puree. Put the Swiss meringue raspberry buttercream and the rest of the meringue buttercream in the refrigerator for 20-60 minutes if the consistency is still a little too soft to spread. Halve the matcha bases and spread the Swiss meringue-raspberry buttercream evenly on 3 bases – use one of the two former lower cake bases as the new top of the cake, but upside down, as the bottom is the flattest. Fill the remaining meringue buttercream into a piping bag with a round 1cm-├Ş piping tip or opening and place the gluten-free Matcha cake on a cake stand. Fill the gaps between the layers generously with meringue buttercream as well as the lower edge. Smooth out the side with a cake scraper, then spread more meringue buttercream on top with a cake spatula. Finally, melt the white couverture finely chopped over a warm water bath (do not let the water boil!) And stir in the pink food coloring. First let the couverture run down the edge (preferably with a small carafe) and then spread more on the top. Place the gluten-free matcha cake in the refrigerator for 15 minutes so that the couverture sets faster. Decorate the matcha cake with blossoms (take care to use only non-toxic flowers).

German Translation

Seitdem wir ein Foto von unserer Fr├╝hlings-Produktion f├╝r unseren Kunden Lovely Linen mit Euch auf Instagram geteilt haben, wollten so viele das Rezept f├╝r diese glutenfreie Matcha-Torte mit Swiss Meringue Buttercreme. Und genau das bekommt Ihr heute auch! Die Torte ist wirklich wunderbar fr├╝hlingshaft, nicht nur optisch sondern auch geschmacklich. Der Matcha balanciert perfekt die S├╝├če aus. Wir lieben es einfach so sehr mit Matcha zu backen – wenn Ihr auch so gro├če Matcha Fans seid, schaut Euch auf jeden Fall auch diese┬áglutenfreie Matcha-Biskuitrolle┬áund diese┬áglutenfreie Matcha Kokos Tarte┬áan. Wir hoffen Ihr lasst es Euch schmecken!! Und wie sch├Ân ist bitte das neue rosa-farbene Leinen von Lovely Linen?! Da kann der Fr├╝hling kommen ­čÖé

spring table decor
rose table decor

Glutenfreie Matcha-Torte mit Swiss Meringue-Himbeer-Buttercreme

Matcha-Teig Zutaten f├╝r 2 Springformen ├á 20cm-├Ş

250g weiche Butter
250g feiner Zucker
1 Prise Salz
4 Eier (Gr. M/L)
300g glutenfreie Mehlmischung Universal von Bauckhof
2 TL Weinstein Backpulver
3-4 TL Matchapulver
120ml Milch oder Pflanzenmilch

Swiss Meringue-Buttercreme

6 Eiwei├č, Zimmertemperatur (Gr. M/L – insg. ca. 235g)
300g Zucker
400g weiche Butter
1 gute Prise gemahlene Vanille
digitales K├╝chenthermometer
K├╝chenmaschine

Zus├Ątzlich

220g Himbeermarmelade oder kaltes Himbeerp├╝ree (je nachdem wie s├╝├č man es mag)
wei├če Schokoladenkuvert├╝re

Ofen auf 180┬░C Ober-und Unterhitze vorheizen. B├Âden der Springformen mit Backpapier auslegen, die Seiten buttern und mehlen. Weiche Butter zusammen mit dem Zucker und Salz 5 Minuten mit der K├╝chenmaschine oder Handmixer aufschlagen, bis sie hell ist. Eier eins nach dem anderen etwa 20 Sekunden unterschlagen. Glutenfreies Mehl, Backpulver und Matchapulver in einer Sch├╝ssel vermengen, dann in 3 Portionen zur Buttermasse sieben – immer abwechselnd mit der Milch und mithilfe eines Quirls oder Silikonspatels unterr├╝hren. Gesamte Teigmasse abwiegen und jeweils eine H├Ąlfte in jede Springform f├╝llen und etwas glattstreichen. Matcha-Teig 35 Minuten backen, dann auf einem Kuchengitter komplett abk├╝hlen lassen. W├Ąhrenddessen die Swiss Meringue-Buttercreme zubereiten. Die Eiwei├če zusammen mit dem Zucker in einer Metallschale ├╝ber ein leicht k├Âchelndes Wasserbad setzen, ohne dass die Metallschale das Wasser ber├╝hrt. Zucker-Eiwei├čmischung mit einem Quirl verr├╝hren und bis auf 60┬░C erw├Ąrmen (am besten ein digitales K├╝chenthermometer verwenden). Dann die Mischung in der K├╝chenmaschine 10 Minuten auf mittlerer bis hoher Schnelligkeit aufschlagen, dadurch wird die Mischung langsam abgek├╝hlt. Anschlie├čend die weiche Butter in kleinen St├╝cken ebenfalls auf mittlerer bis schneller Geschwindigkeit unterschlagen und solange weiter schlagen bis eine luftige Buttercreme-Konsistenz entstanden ist (das kann bis zu 20 Minuten dauern, immer weiter schlagen, selbst wenn die Konsistenz zwischendurch komisch aussieht). Zum Schlu├č die gemahlenene Vanille unterschlagen. 500g Buttercreme abwiegen und die Himbeermarmelade bzw. das Himbeerp├╝ree unterheben. Swiss Meringue-Himbeerbuttercreme und ├╝brige Buttercreme f├╝r 20-60 Minuten in den K├╝hlschrank stellen, falls die Konsistenz noch etwas zu weich zum Verstreichen ist. Matcha-B├Âden halbieren und die Swiss Meringue-Himbeer-Buttercreme gleichm├Ą├čig auf 3 B├Âden vertreichen – einen der beiden Unterseiten der Teigb├Âden als Torten-Oberseite verkehrt herum verwenden, da die Unterseite am ebensten ist. ├ťbrige Buttercreme in eine Spritzt├╝te mit runder etwa 1cm-├Ş Spritzt├╝lle bzw. ├ľffnung f├╝llen und glutenfreie Matcha-Torte auf einen Tortenst├Ąnder o.├Ą. setzen. Die L├╝cken zwischen den B├Âden gro├čz├╝gig mit Buttercreme bef├╝llen sowie den unteren Rand. Mit einem Kuchen-Schaber die Seite glatt streichen, dann auf der Oberseite mehr Buttercreme mit einem Kuchenspatel vertreichen. Zum Schlu├č die wei├če Kuvert├╝re fein gehackt ├╝ber einem warmen Wasserbad schmelzen (Wasser nicht kochen lassen!) und pinke Lebensmittelfarbe unterr├╝hren. Kuvert├╝re erst am Rand verteilen (am besten mit einer kleinen Karaffe) und dann auf der Oberseite. Glutenfreie Matcha-Torte f├╝r 15 Minuten in den K├╝hlschrank stellen, damit die Kuvert├╝re schneller fest wird. Matcha-Torte mit Bl├╝hten dekorieren (nur ungiftige Sorten verwenden).

spring flowers